Digitale UVV-Fahrzeugüberprüfung

Behalten Sie den Überblick mit unserem TCS Kundenportal - digital, einfach und schnell!

Was müssen Arbeitgeber bei der UVV-Fahrzeugüberprüfung beachten?

  • gemäß DGUV Vorschrift 70 §57 muss ein Arbeitergeber seine betrieblichen Fahrzeuge auf einen arbeits- und verkehrssicheren Zustand durch eine Fachkraft prüfen lassen.
  • Diese Prüfung muss mindestens 1x jährlich erfolgen.
  • Das Prüf-Ergebnis muss dokumentiert werden und bis zur nächsten Prüfung archiviert werden
  • Von dieser Regelung sind unter anderem betrieblich genutzte Dienstwagen betroffen – selbst wenn diese privat genutzt werden. Demgegenüber sind geschäftlich genutzte Privatfahrzeuge ausgenommen.
  • Bei Missachtung der Regelung drohen dem Fuhrparkleiter hohe Geldbußen.

Wir unterstützen Sie digital bei Ihrer UVV-Fahrzeugüberprüfung

Sehen Sie auf einen Blick, welche Fahrzeuge noch gemäß UVV überprüft werden müssen!
Jetzt mehr erfahren

Welche Vorteile bietet Ihnen die digitale UVV-Fahrzeugüberprüfung?

Überblick und Dokumentation

Sie behalten mit unserem TCS Kundenportal stets den Überblick und Sie können kein Fahrzeug bei der Kontrolle ausversehen vergessen. Zudem werden alle Prüfprotokolle sowie Prüfergebnisse dokumentiert und sind jederzeit für Sie einsehbar.

Visuelles Prüfergebnis

Dank unserer hilfreichen Ampelfunktion können Sie in unserem Kundenportal auf einen Blick erkennen, ob das Prüfergebnis noch aussteht, ob Mängel festgestellt und behoben wurden oder keine Mängel vorliegen.

Hilfreiche Erinnerung- und Eskalationsfunktion

Ihre Fahrer können Ihnen nun keine Ausreden mehr anbieten, warum die UVV nicht rechtzeitig unternommen wurde. Alle Fahrer erhalten eine Erinnerungsmail, falls Sie den Prüf-Termin versäumen. Bei mehrfachen Versäumen erhalten Sie eine Eskalationsmail.

Freie Wahl bei dem Prüfbetrieb

Sie können selbst entscheiden, ob die UVV-Fahrzeugüberprüfung von unserem TCS Partner oder Ihrem vertrauten Partner-Prüfbetrieb vorgenommen wird. Bei unserem TCS Partner können Sie auch die UVV Plus durchführen lassen.

Flexibilität für Ihre Mitarbeiter

Innerhalb einer vereinbarten Frist müssen Ihre Fahrer das Fahrzeug bei einem Prüfbetrieb vorfahren. Ihre Mitarbeiter bestimmen also den genauen Zeitpunkt mit dem Prüfbetrieb.

Datenschutz

Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und gemäß der DSGVO gespeichert.

Wie funktioniert unsere digitale UVV-Fahrerüberprüfung?

Liste mit Dienstfahrzeuge

Sie übersenden uns eine Liste mit den zu überprüfenden Fahrzeugen und dem zugeordneten Mitarbeiter.
Bei Poolfahrzeugen wird ein Mitarbeiter aus dem Pool bestimmt, der den Dienstwagen zur UVV-Fahrzeugüberprüfung vorfährt.

Aufforderungsmail

In unserer Mail werden Ihre Mitarbeiter aufgefordert, die UVV an einem von uns bereitgestellten Servicecenter oder Ihrer vertrauten Werkstatt innerhalb von 4 Wochen vorzunehmen.

Durchführung der UVV-Fahrzeugüberprüfung

Ihr Mitarbeiter fährt den Dienstwagen bei dem gewünschten Prüfbetrieb vor. Nach der Durchführung der technischen Prüfung auf Arbeit- und Betriebssicherheit stellt der Prüfbetrieb ein Protokoll aus.

Prüf-Protokoll und Ergebnis

Das Prüf-Protokoll wird automatisiert oder manuell an die TCS übertragen. Im TCS Kundenportal wird das Protokoll anschließend mit dem Prüfergebnis digital erfasst und archiviert. Der Auftraggeber kann im Kundenportal jederzeit alle Protokolle und den Status der Prüfung abrufen.

Jetzt kostenfreies Informationsmaterial anfordern

Wo kann ich die UVV-Fahrzeugüberprüfung durchführen lassen?

UVV mit unserem Partner-Prüfbetrieb

Sie können die  UVV-Fahrzeugüberprüfung bei einem Euromaster-Servicecenter innerhalb  Deutschlands vornehmen lassen.

Ihr Vorteil: Durch die Erfassung des Prüf-Ergebnisses auf einem iPad wird das Prüf-Protokoll automatisiert an die TCS übermittelt und auch Ihrem Fahrer per Mail zugesendet. Ihr Fahrer muss sich hierfür nur als TCS Kunde ausweisen.
Es besteht zudem die Option, die UVV Plus
durchführen zu lassen. 

UVV mit Ihrem Partner-Prüfbetrieb

Sie haben auch die Möglichkeit, bei Ihrem vertrauten und langjährigen Prüfbetrieb die UVV-Fahrzeugüberprüfung vorzunehmen.

Hierfür sendet Ihr Fahrer das Prüf-Protokoll ganz einfach an die TCS, die das Protokoll mit dem Prüf-Ergebnis digital erfasst. Danach erhält Ihr Fahrer eine Bestätigungsmail für die Erfassung des Protokolls von der TCS. 

Hier erfahren Sie mehr über unsere UVV EXTERN und UVV Plus

Nie wieder
die Haupt-
untersuchung vergessen

Erfahre hier mehr über unsere HU

Fälligkeitsdatum für alle Fahrzeuge

Für alle Fahrzeuge mit einer UVV-Fahrzeugüberprüfung kann in unserem TCS Kundenportal das Fälligkeitsdatum der Hauptuntersuchung angelegt werden.

Erinnerung an die Hauptuntersuchung

Damit Sie keine Hauptuntersuchung für ein Fahrzeug vergessen, erinnern wir Ihre Fahrer rechtzeitig an die Fälligkeit der Hauptuntersuchung.

Was zeichnet unser TCS Team aus?

Jung und Modern

Professionell

Digital und flexibel

Kundenorientiert und Individuell

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich unser UVV-Fahrzeugüberprüfung Informationsmaterial ein!